09 kw 26 bild 1 - ahrbrckAm 13.06.2009 startete die FZM Boos zu ihrem ersten Beachsoccer Turnier nach Ahrbrück. Bei 13 angetretenen Mannschaften musste in zwei Gruppen gespielt werden.

Man hatte bei drei benötigten Feldspielern leider nur einen Auswechselspieler dabei, was auf dem kräftezehrenden Boden vielleicht noch zum Nachteil gereichen könnte. Das Auftaktspiel verlor man dann auf dem ungewohnten Sandbelag mit 3:7 gegen die FZM Vogelstraub. Im zweiten Gruppenspiel gegen die Mädchenmannschaft aus Kalenborn fand man in die Erfolgsspur zurück und gewann mit 7:3.

Langsam an den sandigen Untergrund gewohnt gewann die FZM die restlichen Gruppenspiele und stand somit als Gruppensieger überraschend im Viertelfinale. Im Viertel- und Halbfinale erspielte sich die FZM den Beachsoccer Respekt der Ahr, indem man zwei Titelanwärter mit 10:3 und 6:2 klar ausschaltete.

Nun stand man im Finale gegen das "Team Name". Die ca. 200 Zuschauer im Endspiel feuerten beide Teams an und sorgten dafür dass die FZM noch einmal die letzten Kräfte mobilisierte und auch das Finale souverain mit 6:2 gewann.

 

09 kw 26 bild 2 - ahrbrck

 

 

Mit diesem Erfolg hatte wirklich keiner gerechnet. Das Team nahm den Siegerpokal, einen Meter Bier, sowie einen Geldpreis mit Stolz entgegen. Als Titelverteidiger werden wir natürlich im nächsten Jahr wieder anreisen, den Titel zu verteidigen.

Zum Seitenanfang