20090809 sv boos Beim Turnier der Freizeitmannschaften konnte sich die FZM erfolgreich durchsetzen und sicherte sich im Elfmeterschießen gegen die Einheimischen aus Welcherath den Sieg.

Nach einem 1:0 ( Torschütze: Fabian May ) gegen die FZM Langenfeld, reichte es gegen die Mannschaft aus Welcherath nur zu einem 0:0. So kam es wegen Punktgleichheit zum entscheidenden Elfmeterschießen, bei dem ein hervorragend aufgelegter Alexander Röser im Tor der FZM Boos 3 Elfmeter parierte. Bei der Siegerehrung konnte man daher einen sehr schönen Pokal und ein Preisgeld in Empfang nehmen.

Auf den Erfolg wurde anschließend in Welcherath angestoßen, bevor es im Auto-Convoi zum Weiterfeiern zurück nach Boos ging.

Zum Seitenanfang