Aktuelles aus Boos

Booser WappenAktuelles aus Boos
Hier finden Sie alle Artikel, die die Gemeinde Boos und Ihre Einrichtungen betreffen.

 

 

 

 

 

 


20211113 St. Martin120211113 St. Martin4Nachdem unser St. Martinsumzug im vergangenen Jahr leider aus bekannten Gründen ausfallen musste, freue ich mich besonders, dass wir am Samstag den 13. November 2021 in Boos wieder unser Martinsfeuer abgebrennen durften. Die Kinder und Jugendlichen aus unserem Ort haben vor einer Woche gemeinsam mit Eltern und anderen fleißigen Helfern Holz aus den umliegenden Wäldern gesammelt und an den altbekannten Platz „Auf der Hüh“ gebracht.
Pünktlich zum Glockenschlag der Booser Pfarrkirche begaben sich die Bürgerinnen und Bürger um 18 Uhr in einem großen Laternenumzug unter musikalischer Begleitung der Booser Dorfmusikanten zum Martinsfeuer. Angeführt wurde der Umzug wieder von St. Martin zu Pferde (Birgit Hammes).
Für die Sicherheit während des Umzuges und beim Abbrennen des Feuers sorgten wie in den vergangenen Jahren wieder die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Boos.
Im Anschluss konnten sich die Kinder des Ortes am Hause Schumacher ihren Martinsweck und Schokolade beim St. Martin abholen. Trotz durchwachsenem Wetter erfreuten sich alle an dem rundum gelungenen Martinabend, auch wenn wir dieses Jahr im Anschluss auf ein gemeinsames Treffen am traditionellen Getränkestand der Freiwilligen Feuerwehr verzichten mussten.
Allen, die wieder an der Vorbereitung, Gestaltung und Durchführung des Martinstages mitgewirkt haben, gilt mein herzlicher Dank.

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

Auf dem Bild zusehen von links nach rechts: "Testfahrer" Helmut Otten, Ulrich Görgen, Heinz Berresheim, Franz Molitor und Peter Gensheimer | © Boos-Eifel.de Foto: Ulrich Faßender
Auf dem Bild zusehen von links nach rechts: "Testfahrer" Helmut Otten, Ulrich Görgen, Heinz Berresheim, Franz Molitor und Peter Gensheimer | © Boos-Eifel.de Foto: Ulrich Faßender

Am vergangenen Samstag waren wieder einige Mitglieder unseres Heimatvereins ProBoos an unserem Spielplatz aktiv. Hier mussten die Tragpfosten der Seilbahn erneuert werden. Mit vereinten Kräften war es nach einigen Stunden geschafft und nach einem Testlauf kann das Highlight auf unserem Spielplatz wieder frei gegeben werden.
Ich danke den freiwilligen Helfern. (Auf dem Bild zusehen von links nach rechts: "Testfahrer" Helmut Otten, Ulrich Görgen, Heinz Berresheim, Franz Molitor und Peter Gensheimer)

Ulrich Faßbender, Ortsbürgermeister

Trotz Corona beschäftigt uns auch heute noch das Thema „Schweinepest“ und „Wildschadenbekämpfung“. Aus diesem Grunde findet am Samstag den 30.10.2021 eine gemeinschaftliche Jagd der Reviere Boos1 und Boos 2, Landesforsten und Münk statt. Betroffen sind die Bereiche um das Booser Trockenmaar und Traumpfad, sowie der Bereich Staatswald/Etscheid und die angrenzenden Flächen bis Münk.
Ich bitte aus Gründen der Sicherheit, dass Sie an diesem Tag die jeweiligen Hinweisschilder beachten und wenn möglich keine Freizeitaktivitäten oder Arbeiten in den betroffenen Waldgebieten einplanen. Ich danke für Ihr Verständnis.

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

 

Wie bereits angekündigt findet am Samstag den 13.11.2021 unser diesjähriger St. Martinstag statt. Die aktuellen Coronabestimmungen lassen es zu, dass wir diesen auch in gewohnter Form mit einem Umzug unter Einhaltung der Abstandsregelungen begehen. Daher kann ich Euch zu folgendem Ablauf einladen:
Am 13.11.2021 treffen wir uns um 18:00 Uhr an der Pfarrkirche in Boos und werden unter Einhaltung der Abstandsreglungen gemeinsam mit St. Martin und musikalischer Begleitung des Musikvereins Boos den Umzug zum Martinsfeuer „Auf der Hüh“ starten. Beim Sammeln bitte ich die Maskenpflicht zu beachten. Für die Sicherheit im Umzug sorgen wie gewohnt die Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Boos. Im Anschluss an das Martinsfeuer dürfen sich die Kinder des Ortes wieder ihren Martinsweck am Hause Schumacher beim St. Martin abholen. Leider wird es nicht möglich sein, dass wir dort noch bei Getränken verweilen. Dafür bitte ich um Ihr Verständnis.

Damit wir auch in diesem Jahr wieder ein schönes Martinsfeuer haben, rufe ich nochmals die Jugendlichen im Ort auf, sich am Sammeln von Feuerholz zu beteiligen. Für Absprachen meldet Euch bitte bei Elias Hück in der Gartenstr. 20. Ferner wäre es toll, wenn sich am Samstag den 06.11. um 10 Uhr freiwillige Helfer (gerne mit Traktoren und Anhänger) am Martisfeuer einfinden und die Jugendlichen unterstützen Brandgut zum Feuerplatz zu transportieren!

Ulrich Faßbender - Ortsbürgermeister

20211017 FundsacheIn Boos wurde ein Schlüsselbund gefunden. Der/die Eigentümer/in kann diesen bei mir abholen.

Ulrich Faßbender, Ortsbürgermeister

Termine

Nikolauswanderung SV Boos
Samstag 3. Dezember 2022 | 00:00 Uhr
Weihnachtsmarkt
Samstag 10. Dezember 2022 | 13:00 Uhr
Zum Seitenanfang
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.